Die Piraten Homepage - Reiseberichte

Die ersten Jahre verbrachten wir, wie die meisten Urlauber der dominikanischen Republik, in verschiedenen AI-Hotels der Mittelklasse. Allerdings waren wir immer der Meinung:

Die Mauern um das Hotel, macht man sich selbst.

Also verliessen wir, wann immer es uns danach war diese Mauern und erkundeten unsere Umgebung. Die Fortbewegungsmittel waren dabei recht unterschiedlich. 
Zu Fuss, mit dem Rad, dem Motorrad, Jeep, Guagua, Überlandbuss oder dem Flieger. Je nachdem, welches Ziel angepeilt war...

Heute waren schon 1 Besucher (1 Hits) hier!
Reiseblogs sind genau deins?
Hier einen Eigenen erstellen